Angenommen, im Zusammenleben mit einem Hund geht es gar nicht so sehr darum, zu trainieren oder zu üben sondern viel mehr um Verständnis, Vertrauen, Empathie und Individualität, um Liebe und Freundschaft....


Zugegeben, ein Gedanke, der für den einen oder anderen gewöhnungsbedürftig ist, für so manchen ist er schon selbstverständlich.

 

So oder so, ich freue mich, dich mit deinem Hund zu begleiten!

Fotos (c) Meli´s Viewpoint und Sabine Meixner